top of page
  • Simone Liebl

Dead Mount Death Play / Von Nekromanten, schrägen Polizisten und anderen (Familien)Katastrophen

Aktualisiert: 13. Okt. 2023

Hallo zusammen,


ok ich gebs zu. Wenn ich nicht zufällig die erste Episode des Animes auf Crunchyroll gesehen hätte, mit der Intension "Naja, schaust da halt mal die erste Folge an, das Titelbild sieht ganz interessant aus", wäre diese Serie wohl komplett an mir vorbeigegangen. Was echt schade gewesen wäre!

Da ich ja unter anderem ein Fan von allem übernatürlichem, schrägen und lustigen Charakteren, guten Isekai und einer spannenden Story bin, hat mich die Serie von der ersten Folge an komplett abgeholt.

Er lässt sich schwer mit anderen Anime vergleichen. Vielleicht ein wenig mit Bungo Stray Dogs und Durarara!.


Worum gehts überhaupt in Dead Mount Death Play?

Phuu. Ich tu mich etwas schwer mit der Beschreibung, da die Geschichte rund um den "Leichengott" so komplex ist und so viele Charaktere auftauchen, die alle so schräg, verrückt und speziell sind, dass es Stunden dauern würde alle zu erklären.

Aber ich versuchs mal grob zu beschreiben.

Der Nekromant namens "Leichengott" wird in seiner Welt vom Helden "Unheilsbrecher" zur Strecke gebracht. Kurz vor seinem Tod aktiviert er noch einen letzten Zauber und wacht im nächsten Moment im Körper des frisch ermordeten Jungen "Polka" in unserer Welt wieder auf. Seine Mörderin ist natürlich nicht begeistert, dass ihr Opfer noch gesund und munter herumspaziert und macht sich auf den Weg ihren Auftrag zu erfüllen. Eins führt zum anderen und die Story nimmt seinen lauf. "Leichengott" will allerdings nur eins... In dieser Welt ein friedliches Leben führen und dazu braucht er erstmal Geld. Und wie verdient ein Nekromant wohl in unserer Welt sein Geld? Natürlich mit Wahrsagen! Logisch, oder? Äh ja.

Die Geschichte nimmt schnell an Fahrt auf und es tauchen immer mehr Fragen auf.


- Wer ist Leichengott überhaupt und warum wurde er in seiner Welt überhaupt so bekämpft?

- Was zum Teufel stimmt mit Polkas Familie nicht?

- Sind noch andere Seelen außer Leichengott von seiner Welt hier gelandet?


Antworten und was die Polizei, das Feuerinsekt, Polka und alle anderen mit der Story zu tun haben müsst ihr selber herausfinden. :D


Anime:

Der Anime ist sehr sehr gut umgesetzt worden. Der erste Part hat 12 Folgen und läuft derzeit auf Crunchyroll. Weitere Folgen kommen im Oktober 2023. Es geht also "Gott sei Dank" weiter! Animationen und Soundtrack sind ebenfalls super.

Animiert wurde das ganze von Geek Toys.

Es macht einfach nur Freude, die Serie zu sehen.

Ein ganz dickes Lob muss ich hier für die deutsche Synchro aussprechen. Besser geht fast nicht. Die Sprecher sind perfekt auf die Charaktere abgestimmt und leisten hier wirklich tolle Arbeit. Danke an alle Beteiligten! Ich hoffe sehr auf einen Blu-Ray release!


Manga.

Vom Manga gibt es in Deutschland aktuell 11 Bände. Weitere Folgen.

Die Story ist von Ryohgo Narita und das Artwork von Shinta Fujimoto.

Die Bände musste ich mir natürlich auch alle holen, da ich nicht bis Oktober warten kann.

Mein armes Bücherregal bricht bald unter der ganzen Last zusammen.

Aber wer kennt das nicht?


Der Manga bei Altraverse:


Der Anime auf Crunchyroll:


Alles liebe und viel Freude mit dieser spannenden Serie! Es lohnt sich!

Simone


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page