top of page
  • Simone Liebl

Eragon von Christopher Paolini (Epische Geschichte für Jung und Alt)

Aktualisiert: 21. Aug. 2023

Hallo zusammen,


viele werden die Eragon Bücher bereits kennen. Für mich gehört Eragon auf jeden Fall zu den "muss man einmal im Leben gelesen haben" Büchern!

Wer aufmerksam liest, kann in den Büchern so einiges lernen. Über Magie, die Macht der Worte, der achtsame Umgang mit Energie usw.

Es sind einfach wundervolle Fantasy Bücher für Jung und Alt und laden zum immer wieder lesen ein. Ach und wer Drachen, Elben und Zwerge liebt, kommt hier auch auf seine Kosten. Endlich werden die Drachen mal nicht als die absolut bösen dargestellt, sondern stehen aufseiten der Menschen, Elben und Zwerge. Sie haben natürlich ihr ganz eigenes und spezielles Wesen, aber das macht sie ja so besonders und liebenswert.

Für alle lieben Menschen da draußen, die sich mit den Drachen verbunden fühlen, ist die Eragon Reihe fast schon eine Pflichtlecktüre!


Leider sind meine Bücher nach all den Jahren nicht mehr allzu schön. Ich werde mir beizeiten neue Exemplare holen!


Zum Inhalt brauche ich glaube ich nichts mehr wirklich schreiben. Wir begleiten Eragon und Saphira auf ihren steinigen Weg.

Die Drachen sind so gut wie ausgestorben und der grausame König Galbatorix hält das Land in seinem festen Griff. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, als der Bauernjunge Eragon in den Bergen einen seltsamen blauen Stein oder besser Drachenei findet, aus dem die bezaubernde Saphira schlüpft und Eragon zu ihrem Reiter erklärt.


Das Hörbuch gibts es sogar kostenlos bei YouTube!



Und weil es mir grad einfällt. Es gab auch einen Film dazu...

Äh jaaaa. Den vergessen wir mal ganz schnell wieder.


Alles liebe

Simone




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page